Sie sind hier: VLN > Immer wieder SONNTAGS....

Immer wieder SONNTAGS....

von Simone Röver

Informationsplakat für den Sonntagsbus

Ab dem 09. Dezember können sich Fahrgäste aus dem Bereich Nienburg - Landesbergen – Stolzenau und Rehburg-Loccum über ein neues Fahrplanangebot freuen:

Der neue SonntagsBus verkehrt als Linie 6053 an Sonn- und Feiertagen mit vier Fahrten ab Rehburg und drei Fahrten ab Nienburg auf den Fahrwegen der Linien 60 und 53.

Das bedeutet für Sonntagsausflügler, Ziel auswählen und rein in den Bus. Soll es in die Kreisstadt ins Kino oder Theater gehen, oder vielleicht ins Café, Museum, schick Essen gehen oder, oder, oder ....

Die Ortschaften in Rehburg-Loccum haben auch vieles zu bieten. Attraktiv ist beispielsweise ein Besuch im großen Freilichtmuseum im Dino-Park Münchehagen oder der Rundgang in der Romantik Bad Rehburg, dem historischen Kurhaus in Bad Rehburg. Auch ist das Gebiet um Rehburg, als Naherholungsgebiet am Rande des Steinhuder Meers, immer einen Besuch wert. Ab Rehburg und Bad Rehburg gibt es die Anschlussbusse Richtung Mardorf und Steinhude. Es gibt so viele Möglichkeiten und so vieles zu entdecken. Die SonntagsBusse bringen Sie hin und holen Sie wieder ab.


Als besonderes Weihnachtsgeschenk werden alle Fahrgäste zu kostenlosen Probefahrten mit dem SonntagsBus eingeladen! Bis zum Jahresende, konkret bis Sonntag, den 30. Dezember 2018, heißt es einsteigen und ausprobieren, gern auch öfter. Die VLN hofft auf eine erfolgreiche Annahme des Sonntagsangebots und gute Resonanz bei den Fahrgästen, denn weitere Fahrtenangebote an Sonn- und Feiertagen sind künftig durchaus möglich und gewollt.

Der SonntagsBus ist zunächst als Pilotprojekt für zwei Jahre geplant und vom Landkreis Nienburg/Weser als Aufgabenträger des ÖPNV aus Regionalisierungsmitteln finanziert.

So fährt der SonntagsBus

Rückfragen beantwortet die VLN unter Telefon 05021/66011

 

Zurück