VLN
 
 
 
Neuigkeiten der VLN

Verstärker für Liebenau und Pennigsehl | Meldung vom 20.04.2017

Fotolia_119534820_L_25042017131928.jpg
Linie 138 wird nach der 6. Stunde umgeleitet


An manchen Schultagen ist die Kapazität der Linie 10 nach der 6. Unterrichtstunde ab Nienburg relativ ausgelastet. Die VLN hat darauf mit der Verstärkung für die Linien 10, 17 und 18 durch die Linie 138 (Richtung Sulingen) reagiert.

Die Tour der Linie 138 um 13:26 Uhr ab Marienstraße bzw. um 13:31 Uhr ab Bahnhof Nienburg fährt seit Dezember 2016 über Liebenau und Pennigsehl in Richtung Sulingen. Auf dieser Fahrt gibt es noch reichlich freie Sitzplätze für Fahrgäste aus Oyle, Binnen, Liebenau oder Pennigsehl.

Die VLN bittet die Schüler/innen aus den genannten Orten, auch dieses zusätzliche Busangebot zu nutzen. Eine bessere Verteilung auf den einzelnen Buslinien bedeutet mehr Platz und damit eine entspannte Rückfahrt für alle.

Noch mehr Vorteile: Die Linie 138 kommt früher als die Linie 17 in Lemke und gleichzeitig mit der Linie 18 in Pennigsehl an. Nach Liebenau Döhrenkamp, Liebenauer Heide und Pennigsehl Trafo fährt die Linie 138 direkt und ohne Umstieg!

Linie 138:
13:26 Nienburg, Marienstraße
13:31 Nienburg, Bahnhof
13:40 Lemke, Abzweig Oyle
13:41 Lemke, Am Dorfteich
13:42 Lemke, Sulinger Straße
13:48 Oyle, Mitte
13:51 Bühren, Abzweig
13:52 Binnen, Abzweig
13:56 Liebenau, Stern
13:57 Liebenau, Döhrenkamp
14:00 Liebenau, Liebenauer Heide
14:01 Pennigsehl, Trafo
14:02 Mainsche, Mühle
14:03 Pennigsehl, Alte Dorfstraße
14:05 Pennigsehl, Mitte
14:07 Pennigsehl, Nord
14:08 Bockhop, Falldorf
14:09 dann weiter bis Sulingen ZOB