VLN
 
 
 
Neuigkeiten der VLN

Mit dem AboTicket freie Fahrt durch den ganzen Landkreis | Meldung vom 08.04.2017

linie10_130x90_2017_07042017133451.jpg
Viele Vorteile für Abonnenten
Ferien – schulfrei, dies alleine ist schon Grund genug zur Freude.

Schülerinnen und Schüler, die ein VLN Schüler-AboTicket besitzen haben jetzt in den Ferien sogar doppelten Grund sich zu freuen. Denn mit dem Schüler-AboTicket kann in den Ferien der komplette Landkreis Nienburg mit den Linienbussen der VLN bereist werden, von morgens bis abends und unabhängig von der jeweiligen Preisstufe. Viele Möglichkeiten tun sich auf, wie Freunde besuchen, zusammen chillen oder gemeinsam zum Shopping nach Nienburg, Hoya, Rehburg-Loccum oder Stolzenau zu fahren. Das alles, ohne einen Cent extra für ein Busticket zu zahlen. Das Schüler-AboTicket ist quasi das „All Inklusiv-Angebot“ der VLN in den Ferien – und was viele noch nicht wissen- diese Regelung gilt auch am Wochenende.

Was für die Schüler gilt, gilt auch für Inhaber des übertragbaren Jahres-AboTickets. In den Ferien und an den Wochenenden können Fahrgäste mit dem Jahres-AboTicket unabhängig von der gelösten Preisstufe, das Gesamtnetz der VLN befahren. Am Wochenende gilt für Jahres-Abonnenten zusätzlich die sogenannte Mitnahmeregelung, das bedeutet, es kann eine weitere erwachsenen Person und bis zu drei Kinder zwischen 4 bis 14 Jahren kostenlos gemeinsam mit einem Abo-Ticket die Linienbusse der VLN nutzen. Ein super Angebot für die ganze Familie und das Auto kann zuhause bleiben.

Mehr Informationen und persönliche Beratung zu den Abo-Tickets und al-len anderen VLN-Tickets gibt es bei der VLN!