VLN
 
 
 
Willkommen bei den VLN
VLN_allg_Menschen.jpg

Von Mensch zu Mensch:
Verkehrsgesellschaft Landkreis Nienburg mbH (VLN)

Die Verkehrsgesellschaft Landkreis Nienburg mbH (VLN) wurde in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Nienburg/Weser, von den 9 Busunternehmen, die im Landkreis Linienverkehr betrieben, zunächst als Verkehrsgemeinschaft gegründet und nahm im Jahr 1989 den Gemeinschaftsverkehr auf.

Die VLN ist eine Management – und Servicegesellschaft zu deren Aufgabenschwerpunkten die Verkehrsplanung und Steuerung des Verkehrs, die Erstellung von Fahrplan-, Tarif- und Servicekonzepten, Fahrgastservice und –information sowie die Fortschreibung des Nahverkehrsplans gehören. Darüber hinaus ist die VLN für den Landkreis Nienburg/Weser in seiner Eigenschaft als Aufgabenträger des ÖPNV und Träger der Schülerbeförderung tätig. Pro Schuljahr werden von der VLN ca. 7.500 vom Landkreis bestellte Fahrausweise für Schüler/innen ausgestellt. Dazu kommen ca. 1.800 Schüler/innen, die eine Kundenkarte der VLN erhalten, womit sie Fahrausweise zu Schülertarifen erwerben können.

Im Zuge der Linienoptimierung im Jahr 2003 wurde das bestehende Busliniennetz in Regio- und LokalLinien unterteilt. Das Fahrtenangebot im Landkreis wurde verbessert und für die Fahrgäste übersichtlicher gestaltet. Auf den RegioLinien ist eine weitgehende Vertaktung erfolgt und die Ankunfts- und Abfahrtszeiten sind überwiegend an die Abfahrten und Ankünfte der Züge am Bahnhof Nienburg angepasst worden. Die LokalLinien sind vorwiegend auf die Bedürfnisse des Schülerverkehrs abgestimmt.

Die Fahrgäste haben umfassende Möglichkeiten sich über den aktuellen Fahrplan der VLN zu informieren: u. a. direkt an den Aushangfahrplänen an den jeweiligen Haltestellen, auf dieser Internet-Seite, in der Geschäftsstelle der VLN oder aber am Nienburger Bahnhof über ein dynamisches, elektronisches Fahrgast-Informationssystem.

Die VLN verfügt über ein verständliches und transparentes Tarifsystem. Der Zonentarif besteht aus 16 Tarifzonen, welche sich weitgehend an den Samtgemeinde- bzw. Gemeindegrenzen orientiert. Der Fahrpreis berechnet sich anhand der befahrenen Tarifzonen, wobei es fünf verschiedene Preisstufen gibt.



Auf einen Blick:

Gründungsjahr: 1989

Mitarbeiter: 6

Leistungsspektrum:
Organisation und Durchführung des ÖPNV im Gebiet des Landkreises Nienburg/Weser

Busse: 140
Linien: 7 Regio-Linien und 33 Lokal-Linien

Fahrgäste: 3,83 Mio.


Verkehrsgesellschaft Landkreis Nienburg mbH (VLN)
Wilhelmstraße 30
31582 Nienburg

Telefon: 05021/66011
Telefax: 05021/63480
eMail: service@vln-nienburg.de
www.vln-nienburg.de