VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Silvester fährt der TheaterBus | Meldung vom 22.12.2009

VLN_Plakat_Theater_22122009125326.jpg
Bis zum 28. Dezember anmelden und mitfahren!

Das Theater auf dem Hornwerk präsentiert am Silvesterabend mit dem zauberhaften Ballett "Schwanensee" die Sage, von der verzauberten Schwanenprinzessin, die nur durch wahre Liebe aus dem Bann des bösen Zauberers erlöst werden kann.

Pünktlich zu Aufführungsbeginn um 18:00 Uhr fahren die TheaterBusse der Verkehrsgesellschaft Landkreis Nienburg mbH (VLN) bequem und günstig zum Nienburger Theater und natürlich auch wieder zurück.

Die TheaterBusse fahren am Silvesterabend ab Hoya, Hassel, Rodewald, Wenden, Rehburg und Uchte zu einem moderaten Fahrpreis. Je nach Linie und Entfernung kostet die Hin- und Rückfahrt 4,-- Euro bzw. 8,-- Euro. Die Fahrzeiten liegen dabei zwischen 35 Minuten und rund einer Stunde.

Anmeldungen zu den Theaterfahrten werden bei der VLN unter Telefon 05021/66011 oder im Stadtkontor noch bis zum 28. Dezember angenommen. Eine kurze Angabe des persönlichen Fahrwunsches reicht hierfür aus.

Die Fahrausweise gibt es direkt beim Fahrpersonal im Bus, die Theaterkarten sind wie gewohnt über die Theaterkasse im Stadtkontor erhältlich. Die VLN möchte nochmals darauf hinweisen, dass der TheaterBus allen Fahrgästen offen steht, aber bitte auch hier eine Anmeldung nicht vergessen!