VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Umsteigemöglichkeit für Schüler/innen aus Rehburg Nord | Meldung vom 19.05.2017

haltestelle_19052017140325.jpg
Sperrung Ortsdurchfahrt Rehburg


Der derzeit gültige Baustellenfahrplan für den Bereich Rehburg, sieht umleitungsbedingt nur eine unregelmäßige Bedienung des Bereichs Rehburg Nord vor.

Die VLN weist darauf hin, dass Schüler/innen aus diesem Bereich mit Umstieg folgende Möglichkeiten haben, zu den Haltestellen Rehburg, Eiche und Rehburg, Nienburg Straße zu gelangen:

Zur zweiten Unterrichtsstunde zum Gymnasium / zur Realschule Stolzenau:
Einstieg in die Linie 716, Abfahrt Rehburg, Nienburger Straße um 7:49 Uhr bzw. Rehburg, Eiche 8:00 Uhr, bis Loccum, Schule, Umstieg in den Bus der Linie 716, 8:20 Uhr nach Stolzenau.

Nach der sechsten Unterrichtsstunde:
mit der Linie 716 ab Stolzenau Gymnasium um 13:25 Uhr, 13:32 Uhr und 13:35 Uhr bzw. ab Stolzenau ZOB um 13:37 und 13:41 Uhr bis Haltestelle Loccum, Schule. Dort bitte umsteigen in den wartenden Bus der Linie 50, ab Loccum, Schule 14:01 Uhr, bis Rehburg Eiche / Nienburger Straße.

Nach der achten Unterrichtsstunde:
gibt es von Dienstag bis Donnerstag die Möglichkeit, mit der Linie 716 ab Stolzenau, Gymnasium um 15:40 Uhr bis Stolzenau ZOB zu fahren, dort umsteigen, wiederum in die Linie 716, Abfahrt ab Stol-zenau ZOB 16:10 Uhr direkt bis Rehburg Eiche / Nienburger Straße.

Rückfragen beantwortet die VLN telefonisch unter 05021/66011.