VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Umleitung der Linie 26 | Meldung vom 27.10.2016

Fotolia_Strassensperrung_27102016123117.jpg
Mehrere Haltestellen können nicht bedient werden

Mit Beginn der Straßenbauarbeiten auf der B6 zwischen Wietzen und Graue, ab 31.10.2016, können die Haltestellen entlang der B6 bis auf weiteres von den Bussen der Linie 26 nicht bedient werden.

Folgende Haltestellen sind auf der Linie 26 davon betroffen:
Windhorst „Burdorfer Straße“, Windhorst „B6“, Graue „Abzw. Nordholz“ und Nordholz „Kreisgrenze“. Die VLN bittet ihre Fahrgäste auf die Haltestelle „Nordholz Gärtnerei“ auszuweichen.

Weitere Fahrmöglichkeiten nach Hoya stehen mit den Linien 151 über Asendorf nach Bruchhausen-Vilsen und dann weiter mit der Linie 150 nach Hoya zur Verfügung.

Auch die Haltestelle Wietzen „Schule“ kann aufgrund der Sperrung nicht von der Linie 26 bedient werden. Hierfür ist eine Ersatzhaltestelle in der Straße „Am Sportplatzweg“ eingerichtet. Die Linie 26 fährt von Wietzen in Richtung Warpe über Windhorst und Nordholz nach Hoya.

Die VLN bittet die Fahrgäste der Linien 21 und 23 in Richtung Hoya und zurück, ebenfalls die Ersatzhaltestelle in der Straße „Am Sportplatz“ zu nutzen.

Weitere Auskünfte beantwortet die VLN gerne auch telefonisch unter 05021/66011.