VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Nienburg: Teilsperrung Kreisel Verdener Landstraße verändert | Meldung vom 25.08.2016

umleitung_2_25082016113215.jpg
Betroffen ist ausschließlich die Linie 5 stadtauswärts
Die Ausbesserungsarbeiten des Nordringkreisels gehen in die zweite Phase.

Ab Montag, den 29.08.2016 wird für voraussichtlich drei Wochen die Verkehrs-führung des Kreisels auf einem anderen Teilstück unterbrochen und zwar werden jetzt die Ausfahrten in Richtung Drakenburger Straße und Innenstadt gesperrt.

Die Verkehrsgesellschaft Landkreis Nienburg mbH (VLN) informiert, dass von dieser neuen Sperrung ausschließlich die Fahrten der Linie 5 stadtauswärts betroffen sind und daher über die Umgehungsstraße umgeleitet werden müssen. Trotzdem können alle Haltestellen der Linie 5 bedient werden, es kann jedoch aufgrund des verlängerten Fahrweges zu Verspätungen kommen.

Stadteinwärts kann der Kreisel problemlos passiert werden, eine Ampelanlage regelt den Verkehr stadtaus- und einwärts.

Weitere Auskünfte beantwortet die VLN telefonisch unter 05021/66011.