VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Vollsperrung der Hannoverschen Straße | Meldung vom 11.08.2016

Fotolia_Strassensperrung_11082016134153.jpg
Buslinien 42, 50 und 51 werden umgeleitet
Am Montag, den 15. August starten die Arbeiten am neuen Südumgehungs-Kreisel an der Hannoverschen Straße zwischen Langendamm und der Alpheide. Die Hannoversche Straße wird in diesem Bereich in beide Richtungen bis voraussichtlich 05. Oktober gesperrt.

Die Linienbusse werden über eine u. a. für den ÖPNV eingerichte Umleitung geführt, die die Baustelle über den Bahnweg und den alten Damm umgeht.

Die Verkehrsgesellschaft Landkreis Nienburg informiert, dass die Buslinien 42, 50 und 51 während der Zeit der Baumaßnahme, die Haltestelle Nienburg, Schessinghäuser Weg in beide Richtungen nicht bedienen können. Die VLN bittet ihre Fahrgäste, auf die Ersatzhaltestelle an der Hannoverschen Straße etwa 100 Meter hinter der Schranke, auszuweichen.