VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Anruf-Sammeltaxi in Uchte | Meldung vom 31.03.2016

CIMG1277_01042016143446.JPG
Erweiterte Bedienungsqualität für den Flecken Uchte
Von Montag bis Freitag zwischen 8:00 bis 18:00 Uhr verbessert das Anruf-Sammeltaxi den öffentlichen Personennahverkehr in der Region. Das Anruf-Sammeltaxi startet nach vorheriger Anmeldung bis spätestens 60 Minuten vor Fahrtbeginn von allen Bushaltestellen und AST-Abfahrtstellen im Flecken Uchte direkt zum gewünschten Fahrtziel innerhalb des Fleckens.

Die einfache Fahrt kostet, unabhängig von der Entfernung, 3,00 € pro Fahrgast und wird im Sammeltaxi bezahlt. Die Bestellung der Fahrten erfolgt unter der Telefonnummer 05763 / 2526 direkt beim Taxiunternehmen Osterkamp, welches die Fahrten durchführt.

Das Angebot wurde auf Initiative des Fleckens Uchte und der Samtgemeinde Uchte eingeführt und wird vom Landkreis Nienburg/Weser sowie der Weser-Ems Busverkehr GmbH unterstützt.

VLN-Prokurist Jens Rühe sieht in dem Angebot eine sinnvolle Ergänzung des ÖPNV. Das Anruf-Sammeltaxi wird die Mobilität der Menschen ohne Auto im Flecken Uchte deutlich verbessern. Insbesondere in den dünn besiedelten ländlichen Räumen werden außerhalb der Zeiten hoher Nachfrage und abseits der Hauptlinien neue Konzepte gebraucht, welche die Fahrgäste zu den gewünschten Zeiten direkt zum Fahrtziel bringen. Mit dem neuen Angebot können alle Ziele im Flecken Uchte beliebig oft und direkt angesteuert werden, so dass die Erreichbarkeit von Arztpraxen, Einkaufsmärkten und Freizeiteinrichtungen stark verbessert wird, so Rühe weiter.

Fragen zum Anruf-Sammeltaxi beantworten die Samtgemeinde Uchte unter Telefon 05763 / 183-37 und die VLN unter Telefon 05021 / 66011.