VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Achtung: Umleitung der Linien 17, 18 und 138 | Meldung vom 08.04.2015

Fahrbahnausbau B6 – mehrere Haltestellen können nicht bedient werden

Im Zuge umfangreicher Straußenbaumaßnahmen auf der B 6, ist bis voraussichtlich Samstag, den 23. Mai 2015 das Teilstück Glissen Abzweigung bis Abfahrt Nienburg West/Nord für den Straßenverkehr halbseitig gesperrt.

Diese Sperrung macht eine Umleitung der VLN-Busse der Linien 17, 18 und 138 erforderlich, damit verbunden können nicht alle Haltestellen lt. Fahrplan bedient werden, mit Verspätungen ist zu rechnen:

Ab sofort bis einschließlich Freitag, den 10.04.2015 fahren die Linien 17, 18 und 138 in Richtung Nienburg über die Umgehungstraße bis Abfahrt Lemke/Oyle und bedienen dann die Haltestelle Lemke "Abzw. Oyle".

Die Haltestellen Lemke „Am Dorfteich“, Lemke „Sulinger Straße“ sowie die Nienburger Haltestellen „Kali-Chemie“, „Nordertorschule“ und „Agentur für Arbeit“ können nicht bedient werden!

Aus Richtung Nienburg werden umleitungsbedingt die Haltestellen auf der Linie 17 in Liebenau und Glissen in anderer Reihenfolge bedient, die Linie 18 kann die Haltestellen Lemke „Dorfteich“, „Sulinger Straße“ und „Abzweig Glissen“ nicht bedienen.

Die Linie 138 kann auf dem Weg von Nienburg nach Sulingen die Nienburger Haltestellen „Kali-Chemie“, „Nordertorschule“ und „Agentur für Arbeit“ sowie die Haltestellen Lemke „Sulinger Straße“ und „Dorfteich“ und „Weberkuhle“ nicht bedienen und wird über Lemke "Abzweig Oyle", Liebenau und Pennigsehl auf die B 214 nach Sulingen geführt.

Ab Samstag, den 11.04.2015 werden die Busse über Sudhalenbeck umgeleitet. Genaue Informationen folgen in Kürze hier.