VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Nächster Halt: RegioBus! | Meldung vom 25.02.2015

3_Azubi_Messestand_Kundenansicht_220113_25022015133058.jpg
RegioBus präsentiert ausgezeichnete Ausbildungsmöglichkeiten
Du willst was ins Rollen bringen? Du interessierst Dich für Technik? Dann komm zur Aus- und Weiterbildungsmesse „beruf & bildung“ in der Eilenriedehalle im HCC in Hannover und lerne die RegioBus kennen!

Das Unternehmen sucht für das Ausbildungsjahr 2015 noch Azubis für die Ausbildungsgänge Kraftfahrzeugmechatroniker/in (Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik) und Fachkraft im Fahrbetrieb (FiF).

Interessierte erhalten am Samstag, den 28. Februar, zwischen 10:00 und 16:00 Uhr am Stand 48 Informationen aus erster Hand: Azubis und Ausbilder der RegioBus beantworten dort alle Fragen zu den Ausbildungsgängen. Natürlich gibt es auch detailliertes Informationsmaterial zum Mitnehmen. Besucher des RegioBus-Standes können ihr technisches Fingerspitzengefühl sowie ihren eleganten Fahrstil schon einmal an einer Carrera-Bahn testen.

Dass eine Ausbildung bei RegioBus ein hochwertiges Fundament für die berufliche Zukunft ist, hat erst kürzlich die Handwerkskammer bestätigt: Im November 2014 erhielt das Busunternehmen als eine von 15 Firmen in der Region Hannover das Qualitätssiegel „primAQ“. Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Hannover erhalten diese Auszeichnung nur dann, wenn sie bestimmte Ausbildungsstandards erfüllen. Kammer und Unternehmen hatten in einem mehr als eineinhalb Jahre dauernden Auditierungsprozess gemeinsam die Qualität der RegioBus-Ausbildungsgänge auf dem Prüfstand gestellt.

Weitere Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der RegioBus gibt es auch im Internet unter www.regiobus.de.