VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Baumaßnahmen Bussteig E Bahnhof Nienburg | Meldung vom 08.08.2014

Teilweise veränderter Fahrtverlauf der Linienbusse

Ab Montag, den 11. August werden am Bussteig E Baumaßnahmen in Höhe der Fußgängerampel am Bahnhof in Nienburg für voraussichtlich drei Wochen durchgeführt.

Die Verkehrsgesellschaft Landkreis Nienburg mbH (VLN) informiert, dass aufgrund dieser Baumaßnahme die Fahrbahn in diesem Bereich halbseitig gesperrt wird und die Linienbusse der VLN aus Richtung Verdener Straße kommend den Bussteig E nicht bedienen können.

Für die Dauer der Bauarbeiten sind folgende Änderungen im Fahrtverlauf notwendig:

Linie 6 in Richtung Innenstadt fährt ab Buermende über Nordertorstriftweg, Bahnhof, Verdener Straße zur Marienstraße

Linie 30 in Richtung Innenstadt: ab Sparkasse Nordertor, Verdener Straße, Marienstraße, Uhrlaubstraße Bahnhof ;
in Richtung Eystrup: ab Bahnhof, Marienstraße, Verdener Straße, Sparkasse Nordertor.

Linie 40 in Richtung Innenstadt: ab Nienburg-Real, Bahnhof, Verdener Straße, Marienstaße, Nordertorstriftweg;
in Richtung Steimbke-Rodewald keine Änderung des Fahrverlaufs

Linie 42 in Richtung Innenstadt: ab Realschule, Uhrlaubstraße, Bahnhof. Die Haltstellen Marienstraße und Verdener Straße können nicht bedient werden; in Richtung Steimbke keine Änderung des Fahrtverlaufs.

Linie 138 in Richtung Innenstadt ab Agentur für Arbeit, Marienstr., Uhrlaubstraße; in Richtung Sulingen ab Bahnhof, Marienstraße, Verdener Straße.

Rückfragen beantwortet die VLN unter Telefon 05021/66011.