VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Mehr Fahrten – Mehr Service | Meldung vom 29.11.2013

ErnstAugustGalerie_Weihnachten_Hannover_shoppencmyk_29112013111655.jpg
Zum Weihnachtsshopping nach Hannover
An den Adventssamstagen, 30. November, sowie 7., 14. und 21. Dezember, erhöht die RegioBus in den Abendstunden die Anzahl der Fahrten auf den sogenannten Sprinter-Linien 300, 500 und 700. Damit können Weihnachtseinkäufer ihre An- und Abreise in die City von Hannover noch flexibler und entspannter gestalten.

Interessant für Bewohner aus dem Landkreis Nienburg ist dabei vor allen das Angebot auf der RegioBus-Linie 700 zwischen Hannover und Wunstorf.

Hier werden folgende zusätzliche Fahrten an den Adventssamstagen angeboten: Die RegioBus-Linie 700 fährt bis 18.18 Uhr alle 15 Minuten nach Hannover, in der Gegenrichtung von Hannover/ZOB stadtauswärts sogar bis 20.12 Uhr. Im Anschluss fährt die Linie bis 00.12 Uhr in beide Richtungen in halbstündlichen Abständen. Insgesamt stehen den Fahrgästen damit in Richtung Seelze bzw. Wunstorf neun und in Richtung Hannover/ZOB fünf zusätzliche Fahrten zur Verfügung.

Übrigens: Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag, 15. Dezember, werden alle diese zusätzlichen Fahrten samstags ganzjährig angeboten. Mehr Informationen dazu gibt es unter www.regiobus.de.