VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Zukunftstag bei Weser-Ems-Bus in Bremen | Meldung vom 29.04.2013

Foto_Zukunftstag_Weser_Ems_Bus_30042013114328.jpg
15 junge Busprofis blickten hinter die Kulissen
Bremen, 25.April 2013) Zum Girls Day am 25. April mittlerweile in Zukunftstag umbenannt bot die Weser-Ems-Bus-Geschäftsleitung in Bremen 15 Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 14 Jahren, die Möglichkeit, sich ein Bild von der Vielfalt der Ausbildungsmöglichkeiten in einem Verkehrsunternehmen zu machen. Alle angebotenen Plätze waren schnell vergeben an Mitarbeiterkinder und Kinder von Fahrgästen.

Den Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 8 wurde die Möglichkeit gegeben, bei einer Fragenrallye hinter die Kulissen von Fahrmeisterei und Werkstatt zu blicken, Verkehrsplanern über die Schulter zu schauen, oder bei einem Bremstest ein Gespür für die Fliehkraft im Bus zu bekommen. Im Bremer Betrieb von Weser-Ems Bus werden den Schülerinnen und Schülern die vielen technischen Aspekte einer Linienbusfahrt veranschaulicht.

Hierzu gehören neben Instandhaltung und Wartung zum Beispiel die Zielanzeigen- und Ampelansteuerung, das Rechnergesteuerte Betriebsleitsystem RBL, Haltestellenanzeige und Verkaufssysteme.
Nach einer Busschule im Schnelldurchlauf, einer Fahrt durch die Waschstraße und dem Laptopgesteuerten „Buskippeln“ (Absenken an der Haltestelle) erhielten die neuen Busprofis ihre Urkunden und gaben begeistertes Feedback.

„ Das war ein toller Morgen, in der Werkstatt hat es mir am Bes-ten gefallen", so Hannah, 12 Jahre aus Oldenburg.