VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Optimale Busanbindung zur Eisbahn | Meldung vom 23.11.2012

Eibahn_2_23112012125805.JPG
Familienausflug auf´s Eis zu gewinnen


Der goldene Herbst verabschiedet sich, es beginnt die vorweihnachtliche Zeit und damit auch die Freude auf kalte Wintertage und das Eislaufver-gnügen für jedermann in Holtorf. Die diesjährige Saison der mobilen Eisbahn am Dobben startet voraussichtlich Ende der kommmenden Woche.

Ob Eisstockschiessen mit Freunden und Kollegen, die Disco on ice jeden Donnerstag oder einfach der Spaß am Eislaufen, die Eisbahn am Dobben ist bekannt für ihre großzügige und gepflegte Eisfläche, familienfreundli-che Öffnungszeiten und moderaten Preise. Montags bis freitags ist die Eisbahn von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet, in den Ferien auch vormittags und am Wochenende am Vor- und Nachmittag.

Wer die Holtorfer Eisbahn werktags besuchen möchte, benötigt kein Auto. Denn die Eisbahn ist mit den Linienbussen gut erreichbar! Die Haltestelle „Sportplatzweg“ liegt nur etwa 7 Gehminuten von der Eisbahn entfernt und wird sowohl regelmäßig von den VLN-Bussen der Linie 30 (Nienburg - Drakenburg – Eystrup – Hoya) und 31 (Nienburg – Drakenburg – Heemsen - Anderten – Rethem) als auch im 30-Minuten-Takt von den Nienburger Stadtbussen der Linien 1 und 3 bedient. Die Linie 5 hält in Sichtweite zur Eisbahn, direkt an der Haltestelle „Holtorf Sporthalle“

Wer einfach mal die Kombination Bus & Eislauf ausprobieren möchte, kann sich bei der VLN über den Fahrplan telefonisch unter 05021/66011 oder im Internet www.vln-nienburg.de informieren.

Eintritts- und BusTickets zu gewinnen:
Mit etwas Glück ist ein von der Eisbahn Am Dobben spendierter Gutschein über eine Eintrittskarte für eine Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder) zu gewinnen. Die VLN sponsert hierzu die passenden BusTickets. So geht´s: Am Montag, den 26.11.2012 um 8:00 Uhr bei der VLN anrufen - der erste Anrufer gewinnt!