VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Tolle Ergebnisse beim VLN-Malwettbewerb | Meldung vom 19.10.2012

Die_Schukis_vom_Waldkindergarten_Heemsen_2_19102012124926.jpg
Vier Kindergärten haben gewonnen


Ende August rief die VLN in der HARKE die Kindergärten in Stadt und Landkreis Nienburg zu einem Malwettbewerb auf. Gesucht wurde das schönste gemalte, gebastelte oder beklebte Busbild. Die Resonanz war groß, alle Kinder haben mit viel Kreativität, Fantasie und Sorgfalt die Aufgabe gelöst und ihre Kunstwerke bei der VLN eingereicht. Das VLN-Team war von den Ergebnissen so begeistert, dass es sich kurzerhand entschied, für vier Kunstwerke den ersten Preis zu vergeben. Es haben also vier Kindergartengruppen eine Gruppenfahrt ihrer Wahl innerhalb des Landkreises Nienburg gewonnen.

Die glücklichen Gewinner sind der Kindergarten St. Michael in Nienburg, die Bieber- und die Dachsgruppe des Naturkindergartens St. Gangolf in Wietzen sowie die Schuki-Gruppe des Waldkindergartens in Heemsen.

Stellvertretend für alle Kindergärten besuchte Simone Röver, Pressesprecherin der VLN, die „Schukis“ in Heemsen und überbrachte die gute Nachricht über den Gewinn des Malwettbewerbs. Wie die Erzieherinnen Maren Stein und Julia Rathge erläuterten, handelt es sich bei den Schukis um einen regelmäßigen gruppenübergreifenden Treff, der angehenden Schulkinder. Die fünfjährige Tessa malte den Gewinnerbus vor, dann wurde in der Gruppe der Bus gemeinschaftlich ausgemalt sowie mit Federn und Glitzerpapier verziert. Die Kinder freuten sich über die anstehende Busfahrt und haben sich auch schon ein Ziel ausgesucht: Im Rahmen der Kindergartenprojekttage soll es nach Nienburg ins Bilderbuchkino der Bücherei gehen.

Auch die drei anderen Kindergartengruppen haben sich bereits Gedanken über ihre gewonnene Gruppenfahrt mit den Linienbussen der VLN gemacht. So geht es beispielsweise zum Schwimmen nach Steimbke oder nach Nienburg auf den Wochenmarkt. Die VLN bedankt sich bei allen teilnehmenden Kindergärten wünscht den Gewinnern viel Spaß bei Ihrem Ausflug!