VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Auf Nienburg´s Bärenspuren wandeln | Meldung vom 28.09.2012

Altstadt_Nienburg_(14)_28092012101858.JPG
Mit den VLN Regio-Linien in die Kreisstadt

Ein Tipp: gehen Sie durch Nienburg, bewusst - mit offenen Augen und nehmen Sie sich Zeit für das viele Interessante was unsere Kreisstadt zu bieten hat, denn es lohn sich. Unsere historische Kreisstadt an der Deutschen Fachwerkstraße mit einer über 1000-jährigen Geschichte ist gleichzeitig das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum an der Mittelweser. Liebevoll restaurierte Fachwerkgebäude, Burgmannshöfe, Ackerbürger- oder Patrizierhäuser zeugen von der Geschichte Nienburgs.

Was für Hannover der Rote Faden ist, das ist für Nienburg die Bärenspur. Große weiße Bärentatzen führen zu 28 Sehenswürdigkeiten in der Nien-burger Altstadt. Die Abdrücke des Raubtieres wurden nicht zufällig gewählt. Die Besucher wandeln auf Bärenspuren, weil eine Bärentatze Teil des Nienburger Stadtwappens ist. 500 Trittsiegel dieser Art führen durch die gesamte Altstadt und dienen geschichtsbegeisterten Besuchern zur Orientierung. „Der besondere Rundweg verdient auch eine besondere Beschreibung“, sagt Martin Fahrland, Geschäftsführer der Mittelweser-Touristik GmbH. Daher ist der 3,3 km lange Rundweg in einer Broschüre detailliert beschrieben. „Die Nienburger Bärenspur – Ein Wegweiser durch die historische Altstadt“ ist kostenlos bei der Mittelweser-Touristik GmbH erhältlich.

Noch ein Tipp: nutzen Sie für den Besuch der Kreisstadt die Linienbusse der VLN. Bequem, pünktlich und ohne Parkplatzsuche verbinden derzeit 15 Regionalbuslinien die Kreisstadt Nienburg mit allen Gemeindehauptorten. Innerhalb Nienburgs fährt zudem der Stadtbus im 30-Minuten-Takt.

Interesse geweckt? Fahrplaninformationen erhält man auf dieser VLN- Homepage, Informationen über die Stadt Nienburg/Weser gibt es unter www.mittelweser-tourismus.de. Als kleinen Vorgeschmack auf Nienburg stellt die Mittelweser-Touristik GmbH 5 Überraschungen rund um Nienburg für eine Gewinnaktion zur Verfügung.

So geht’s: Einfach am Montag, den 01.10. bei der VLN unter 05021/66011 anrufen. Die ersten 5 Anrufer gewinnen. Viel Glück!