VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Umleitung der Linien 30 und 31 | Meldung vom 13.09.2012

Straßenbaumaßnahmen auf der Verdener Landstraße


Ab Montag, den 17.09.2012 wird aufgrund von umfangreichen Straßenbaumaßnahmen an der Verdener Landstraße in Nienburg die Hoyaer Straße in Richtung Drakenburg Höhe Kreisel B 215 bis voraussichtlich Ende Oktober voll gesperrt. Ein Teil der Verdener Landstraße wird halbseitig gesperrt, der Verkehr wird durch eine Ampelanlage geregelt.

Die Verkehrsgesellschaft Landkreis Nienburg mbH (VLN) informiert, dass bedingt durch diese Sperrung der Linienverlauf der Buslinien 30 (Nienburg – Drakenburg – Haßbergen – Eystrup – Hoya) und 31 (Nienburg – Drakenburg – Rohrsen – Anderten –Rethem) geändert werden muss. Aus Nienburg kommend fahren die Linienbusse in Richtung Drakenburg ab Haltestelle Nienburg „Vogelers Haus“ über Drakenburg „Tredde“ weiter durch den Weserweg zur Haltestelle Drakenburg „Mühle“. Es können alle Haltestellen auf dem Linienweg bedient werden, mit Verspätungen ist jedoch zu rechnen.

Die Stadtbuslinien 1 und 3 können während der Sperrung die Haltestelle „Vogelers Haus“ nicht bedienen.

Umsteiger aus dem Bereichen Erichshagen und Holtorf mit dem Fahrziel Heemsen Schule haben weiterhin die Möglichkeit mit der Linie 5 an die Haltestelle Nienburg „Vogelers Haus“ zu gelangen um dann dort die Fahrt mit der Linie 31 nach Heemsen fortzuführen.

Fahrgäste der Stadtbuslinien 3/1 aus Erichshagen in Richtung Ver-dener Landstraße mit Fahrziel Heemsen Schule, müssen an der eingerichteten Ersatzhaltestelle Höhe „Hohe Horst“ aussteigen, um dann weiter an die Haltestelle „Vogelers Haus“ zu gehen. Ab dort fährt die Linie 31 zu den gewohnten Zeiten ab.

Rückfragen beantwortet die VLN unter Telefon 05021/66011.