VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Neues Schuljahr – neuer Fahrplan – neue Haltestellen | Meldung vom 31.07.2012

Fahrplanwechsel bei der VLN zum 01.09.2012


Mit dem neuen Schuljahr gilt auch der neue Gesamtfahrplan der VLN. Veränderungen der Schullandschaft machten einige Änderungen der Fahrzeiten und Umläufe erforderlich, zudem wurden verschiedene Wünsche von Fahrgästen umgesetzt.

Im Landkreis Nienburg/Weser werden zum Fahrplanwechsel mehrere neue Haltestellen eingerichtet. Dabei handelt es sich um die Haltestelle Nendorf „Enser Weg“ sowie Rehburg „Uhrturm“, die zur besseren Erschließung der nördlichen Ortslagen von Rehburg beitragen soll und auch von den 8 neuen Fahrten der ExpressBusse der Linie 715/716 nach Wunstorf bedient wird.

Des Weiteren wurden besonders für die Schüler/innen der Grundschule Bücken auf der Linie 20 ein neuer Fahrtverlauf auf 3 Fahrten über die Ortschaften Eiße und Holtrup eingerichtet. Auf dieser Strecke wurden ebenfalls neue Haltestellen eingerichtet; zusätzlich wird noch die Haltestelle Schweringen „Twachte“ von den Linienbussen der VLN bedient.

Die Linien 20 und 22 bedienen ab Eröffnung der neuen Grundschule in Lemke, die neue Haltestelle Lemke „Schule“, dafür entfällt die Haltestelle Marklohe „Grundschule“. Auch in Lichtenhorst gibt es eine neue Haltestelle: Lichtenhorst „Reitschule“ wird von der Linie 40 bedient.

Auch wenn insgesamt nur wenige Änderungen zu verzeichnen sind, rät die VLN ihren Fahrgästen sich frühzeitig über die aktuellen Abfahrten zu informieren.

Druckfrische Faltfahrpläne und Informationen gibt es ab dem 27.08.2012 bei der VLN.