VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Ab Januar neue Fahrpreise bei der VLN | Meldung vom 15.12.2011

PDF-Download.jpg
Erhöhung um ca. 2,6%
Gestiegene Kosten im laufenden Jahr machen eine Anpassung der Fahrpreise für den Busverkehr im Landkreis Nienburg/Weser zum 1. Januar 2012 notwendig.

VLN-Geschäftsführer Dr. Georg Martensen führt aus, dass insbesonde-re durch die gestiegenen Dieselkraftstoffpreise im Jahr 2011 eine Neukalkulation der VLN-Fahrpreise erforderlich geworden ist. Als Ergebnis, so Martensen weiter, müssen wir die Preise für unsere Bustickets zum neuen Jahr um durchschnittlich 2,6% erhöhen. Die VLN bewegt sich damit im Rahmen der Preisanpassungen anderer Verkehrsverbünde.

Das EinzelTicket für Erwachsene erhöht sich in allen Preisstufen um 10 Cent , das MonatsTicket für Erwachsene in den ersten zwei Preisstufen um 1,00 € und ab Preisstufe 3 um 1,50 €. Auch der Preis für das Kinder-EinzelTicket wird in allen Preisstufen um 10 Cent erhöht, das Schüler-MonatsTicket erhöht sich um 0,50 € in Preisstufe 1, um 1,00 € in Preisstufe 2 und um 1,50 € in den Preisstufen 3 bis 5.

Stabil dagegen bleiben die Fahrpreis für das Kinder-5erTicket und Schüler-MonatsTicket im Abonnement.