VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Schon das neue Ticket in der Tasche? | Meldung vom 29.08.2011

Ab Montag neue SchülerTickets vorzeigen


Während der Sommerferien wurden in der VLN Geschäftsstelle etwa 7.000 vom Landkreis Nienburg/Weser bestellte Schüler-SammelzeitTickets für das neue Schuljahr ausgestellt. Die fertigen Schüler-SammelzeitTickets wurden zum Ende der Sommerferien an die entsprechenden Schulen zur Weiterverteilung an die Schüler/innen gegeben. Wer seinen Antrag rechtzeitig stellte, hat also in den ersten Tagen des neuen Schuljahres sein neues gelb/schwarzes Schüler-SammelzeitTicket ausgehändigt bekommen. Jetzt nur noch mit einem aktuellen Lichtbild versehen und schon ist der Fahrausweis gültig. Gibt es Fragen zum Schüler-Abo oder Probleme mit der Ausstellung des Schüler-SammelzeitTickets, hilft VLN-Mitarbeiterin Rosemarie Rosenboom gern weiter. Für Fragen rund um die Anspruchsberechtigung zum Schüler-SammelzeitTicket und die hierfür erforderliche Antragstellung ist jedoch der Landkreis Nienburg/Weser, Fachdienst Schule und Kultur, Telefon 05021/967-0 zuständig.

Schüler/innen, Studenten und Azubis, die keinen Anspruch auf Ausstel-lung eines kostenlosen Schüler-SammelzeitTickets haben, können sich im Bus ein Schüler-WochenTicket oder ein Schüler-MonatsTicket kaufen oder sie entscheiden sich für das praktische Schüler-Abo (auch für Azubis). Voraussetzung ist der Besitz einer gültigen Kundenkarte für Schüler und Azubis. Diese ist bei der VLN oder auch in der Schule erhältlich, muss von der Schule bzw. Ausbildungsstelle bescheinigt und dann der VLN zur weiteren Bearbeitung vorgelegt werden.

Weitere Auskünfte und Informationen gibt es bei der VLN, Wilhelmstraße 30 in Nienburg, Telefon 05021/66011.