VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Ab dem 18.08.2011 gilt der neue VLN-Fahrplan | Meldung vom 28.07.2011

Jetzt von unserer Homepage abrufbar
Mit dem neuen Schuljahr gilt auch der neue Gesamtfahrplan der Verkehrsgesellschaft Landkreis Nienburg mbH (VLN). Verschiedene Anschlüsse wurden geprüft und Busumläufe optimiert. So wird jetzt z. B. am Nachmittag aus Richtung Wietzen ein neuer Zuganschluss nach Nienburg angeboten. Zudem gibt es zwei neue Haltestellen im Landkreis: Husum „Siemershausen“ auf den Linien 50 und 52 sowie die Haltestelle „Hämelheide" in der Samtgemeinde Hassel auf der Linie 33.

Die VLN bittet ihre Fahrgäste zu beachten, dass wegen der aktuellen Großbaustelle in der Nienburger Innenstadt und die damit verbundene starke Beeinträchtigung für den Busverkehr, die Regionalbuslinien einem anderen Linienverlauf folgen und somit bis voraussichtlich Ende Oktober nicht alle Haltestellen in Nienburg bedienen können. Die veränderten Fahrwege sind bereits in den entsprechenden Fahrplänen der einzelnen Linien eingearbeitet.

Auch wenn im Allgemeinen auf den einzelnen Buslinien nur wenige Veränderungen zu verzeichnen sind, rät die VLN ihren Fahrgästen, sich über die aktuellen Abfahrten ihrer Linien zu informieren.

Die neuen Fahrpläne sind in der VLN-Geschäftsstelle, Wilhelmstraße 30 in Nienburg/W. erhältlich oder können von dieser Homepage abgerufen werden. Selbstverständlich erteilt die VLN auch telefonische Fahrplanauskünfte unter 05021/66011.