VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Fahrplanwechsel am 12.12.2010 | Meldung vom 07.12.2010

Geringfügige Umstellungen auf den VLN-Buslinien
Am zweiten Sonntag im Dezember findet alljährlich der Fahrplanwechsel der europäischen Bahnen statt. In vielen Verkehrsverbünden wird zeitgleich ein Fahrplanwechsel vollzogen, so auch im Landkreis Nienburg/W, dem Verkehrsgebiet der Verkehrsgesellschaft Landkreis Nienburg mbH (VLN).

"Aktuell werden bei uns die Fahrpläne zum Dezember nur auf Zuverlässigkeit und eventuelle Verbesserungswünsche der Kunden überprüft", so VLN-Prokurist Jens Rühe. Ausnahme ist die Linie 50, hier sind die Fahrwege in der Stadt Rehburg-Loccum effizienter gestaltet worden. Zudem wird eine neue Schulbedienung in Loccum nach der 8. Stunde eingerichtet.

Die neuen Pläne gelten ab Sonntag dieser Woche, hier die wichtigsten Änderungen:

Linie 15: Neues Angebot nach der 11. Stunde ab Stolzenau Gymnasium

Linie 17: Fahrt 17401 und 17404 fahren 4 Minuten früher ab, dadurch Verbesserung der Pünktlichkeit zur 1. Stunde nach Liebenau

Linie 18: Fahrt 18403 fährt 4 Minuten früher, erhöht die Pünktlichkeit zur 1. Stunde nach Marklohe, die Abfahrt der Fahrt 18205 wird um 5 Minuten vorverlegt, dadurch Verbesserung der Pünktlichkeit zur 1. Stunde in Nienburg

Linie 19: Verlängerung der Fahrt 19143, daraus ergibt sich ein neues Angebot zwischen Steyerberg und Stolzenau

Linie 21: Die Abfahrt der Fahrt 21903 zur 1. Stunde nach Nienburg wird um 4 Minuten vorverlegt.

Linie 30: Verstärkerbus für Schüler nach der 6. Unterrichtsstunde ab Nienburg: die Fahrt 30814 ändert den Linienverlauf mit neuem Fahrtende Hoya. Die Abfahrt der Fahrt 30020 erfolgt 7 Minuten später.

Linie 40: Frühere Abfahrt der Fahrt 40011, jetzt 7:25 Uhr ab Nienburg und Fahrt 40012 bereits um 6:28 Uhr ab Rodewald, dadurch Bedienungsoptimierung für die Schulen in Steimbke zur 1. Stunde.

Linie 50: Komplett veränderter Fahrweg im Bereich der Stadt Rehburg-Loccum, bitte beachten Sie die neuen Fahrpläne

Linie 60: Neues Angebot nach der 11. Stunde, die Fahrten 160053 und 160046 bedienen jetzt auch das Gymnasium Stolzenau.

Teilweise sind die Änderungen schon nach den Herbstferien eingerichtet worden und haben sich in der Praxis bewährt, so dass sie jetzt in die Fahrpläne aufgenommen wurden.

Zudem wird im Nienburger Stadtgebiet auf der Stadtbuslinie 2 die Haltestelle Nienburg "Wilhelm-Rothert-Straße" in Nienburg "Sprotte" umbenannt.

Alle Fahrpläne können hier unter "Netz-Fahrpläne" abgerufen werden. Weitere Auskünfte erteilt die VLN auch telefonisch unter 05021 - 66011.