VLN
 
 
 
Pressearchiv der VLN

Herbstmarkt in Stolzenau – ZOB gesperrt | Meldung vom 03.11.2010

VLN regelt die Ankunfts- und Abfahrtshaltepunkte
Aufgrund des derzeit stattfindenden Herbstmarktes in Stolzenau wird der ZOB ab sofort bis Montag, den 08.11.2010 20:00 Uhr für den Linienverkehr voll gesperrt.

Die Absperrung macht eine Umleitung der Linienbusse erforderlich. Die Verkehrsgesellschaft Landkreis Nienburg mbH (VLN) regelt hierfür wieder die entsprechenden Haltepunkte für die einzelnen Linien.

Der Haltepunkt 1 befindet sich an der Straße "Am Markt" gegenüber der ehemaligen Post und wird nur auf den Fahrten der Linie 60 in Richtung Nienburg bedient.

Der Haltepunkt 2 befindet sich ebenfalls an der Straße "Am Markt" direkt vor der ehemaligen Post und wird als Einstiegspunkt auf den Linien 15 in Richtung Steyerberg, 19 in Richtung Steyerberg über Stolzenau Rusch und Linie 60 in Richtung Uchte bedient.

Der Haltepunkt 3 an der "Langen Straße"/ Ecke "Am Markt" wird als Einstieg auf der Linie 16 in Richtung Steyerberg, der Linie 19 in Richtung Steyerberg über Holzhausen, auf der Linie 60 in Richtung Nienburg für die Schüler/innen der Realschule Stolzenau sowie der Linie 716 nach Rehburg-Loccum bedient

Der Haltepunkt 4 liegt gegenüber vom Amtsgericht und ist nur für den Ausstieg der Schüler/innen der Linien 60 (von Landesbergen und Leese) und 716 (von Rehburg-Loccum) der Realschule Stolzenau zur 1. und 2. Schulstunde vorgesehen.

Rückfragen beantwortet die VLN unter Telefon 05021/66011.