Sie sind hier:
Das sind wir
Historie
Sie sind hier: Das sind wir > Historie

Historie

Die Verkehrsgemeinschaft Landkreis Nienburg wurde 1987 in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Nienburg/Weser, von den 9 Busunternehmen gegründet, die im Landkreis Buslinienverkehr betrieben. Der Gemeinschaftsverkehr wurde im Jahr 1989 aufgenommen.

Altes Logo VLN Nienburg

Für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bedeutete die Gründung der VLN einen großen Schritt nach vorne. Seit dem 31.08.1989 gilt auf sämtlichen Buslinien innerhalb des Landkreises ein Gemeinschaftsfahrplan sowie ein Tarif.
Aus den Schulbussen, die ausschließlich zur Beförderung der Schüler/innen dienten, wurden ganz normale Busse des Buslinienverkehrs. Sie wurden in den ÖPNV integriert und können heute von allen Fahrgästen benutzt werden.
In Nienburg wurde eine Geschäftsstelle eingerichtet, zunächst am Schloßplatz. Seit 1997 befindet sich die zentrale Anlaufstelle für die Fahrgäste in der Wilhelmstraße 30.

Archivbild von einem Linienbus aus den 90er Jahren


Am 16. Januar 1997 wurde aus der Verkehrsgemeinschaft, die Verkehrsgesellschaft Landkreis Nienburg mbH (VLN). Gleichzeitig präsentierte sich die neue Gesellschaft mit neuem Logo.

Logo VLN Nienburg

Im Zuge der Linienoptimierung im Jahr 2003 wurde das bestehende Busliniennetz in Regio- und Lokallinien unterteilt. Das Fahrtenangebot im Landkreis Nienburg wurde verbessert und für die Fahrgäste übersichtlicher gestaltet. Die RegioLinien sind weitgehend vertaktet und die Abfahren und Ankünfte der Züge am Bahnhof Nienburg angepasst.